Was ist das: Carsharing?

Carsharing ist die organisierte, gemeinschaftliche Nutzung von mehreren Autos.

Wir bieten Carsharing als Baustein im Umweltverbund (Bahn, Bus, Fahrrad und Zu-Fuß-Gehen) an. Wir stärken die Umwelt, wir ergänzen den Öffentlichen Verkehr, wir entlasten kommunale Verkehrssysteme.

Carsharing steht allen offen über eine Mitgliedschaft im Verein und einem Rahmenvertrag, der Nutzungsordnung. Einzelverträge vor jeder Fahrt entfallen.

Die Fahrzeuge stehen dezentral auf festen Parkplätzen entsprechend dem Wohnort der NutzerInnen und dem Stationsnetz des Öffentlichen Personennahverkehrs.

Jederzeit können die Autos gebucht und eigenständig von den KundInnen abgeholt und zurückgegeben werden.

Die Nutzung wird nach Zeit und Fahrkilometer berechnet. Auch Kurzzeitnutzungen von z.B. einer Stunde sind möglich.

Die Wartung und Reparatur der Autos obliegt dem Verein. 

Info´s

In unserer Satzung haben wir geschrieben, dass wir eintreten für die Verringerung der Umweltbelastungen durch den Verkehr, z.B. durch die sparsame Verwendung von Energie, Raum und Rohstoffen.

Unser Angebot, sich die Autos des Vereins zu teilen, wird hervorragend ergänzt durch die Mitfahrzentrale des Landkreises Ostallgäu. Bitte nutzen Sie auch dieses Angebot, Sie schonen Ihren Geldbeutel und die Umwelt …. und Spaß macht es auch!